Logo Donau Moldau

Widerrufsbelehrung

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Vor einem Jahr fand das erste grenzüberschreitende Treffen der Fremdenführer/Gästeführer der Europaregion Donau-Moldau statt. Diese Region umfasst drei Regionen der Tschechischen Republik - Südböhmen, Pilsen und Iglau sowie die Oberpfalz, Niederbayern, Ober- und Niederösterreich. Die Veranstaltung vertieft die traditionellen Beziehungen im Dreiländereck mit gemeinsamer Geschichte, Kultur und Natur. Der diesjährige Donau-Moldau Guide Day finden vom 6. bis 8. März 2020 in Budweis / České Budějovice statt.

Der Guide Day bietet Workshops, Führungen und Exkursionen. Ebenso wichtig sind der gemeinsame Informationsaustausch sowie die persönlichen Kontakte zwischen den Guides auf verschiedenen Seiten der über die Region hinausgehenden Staatsgrenze.

Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten, die Kommunikation ist auch in englischer Sprache möglich. Wir laden alle Guides nicht nur aus der europäischen Donau-Moldau-Region herzlich ein!

Euer
Organisationskomitee